Das Henne-Ei-Problem

Sind Ihre Speisekarten schon auf Englisch? Ihre Broschüren? Ihre Webseiten? Es wird oft gesagt: “Wir haben nicht so viele englischsprachige Gäste, wozu brauchen wir Übersetzungen?” Da haben wir das Henne-Ei-Problem: vielleicht kommen die englischsprachigen Gäste nicht, weil Sie ihnen kein Werbe- und Informationsmaterial auf Englisch anbieten können.

Gäste fragen mich oft wo sie am besten essen gehen können und was sie in ihrer Freizeit in Görlitz unternehmen können. Ich kann ihnen schlecht Unternehmen empfehlen, die nicht englisch-freundlich sind. Ich rede nicht nur über Gäste aus England oder den USA, sondern über Touristen aus Asien, Indien oder Ländern Europas, wo Englisch oftmals sehr gut beherrscht wird wie z.B. den Niederlanden oder Skandinavien. Als beliebter und weltweit bekannter Hollywood-Drehort nehmen immer mehr internationale Gäste unser schönes Görlitz als ein attraktives Reiseziel wahr. Wenn diese Gäste sich bei Ihrem Unternehmen wohlfühlen, sagen sie es weiter – über Mundpropaganda, durch Online-Rezensionen oder auf sozialen Medien.

Ich kann Ihrem Unternehmen dabei helfen, sich für die Zukunft zu rüsten! Als amerikanische Muttersprachlerin, die auch die deutsche Sprache beherrscht, bin ich besonders geeignet, Ihnen eine hochwertige englische Übersetzung Ihres deutschen Textes zu liefern. Eine gute Übersetzerin verfügt über hervorragende Sprachkenntnisse, Liebe zum Detail und ein gutes Gefühl dafür, wie die Sprache von Muttersprachlern genutzt und verstanden wird. Für eine Übersetzung, die sowohl die Absicht, als auch den Stil des Originaltexts widerspiegelt, braucht man mehr als eine wortwörtliche oder maschinelle Übersetzung.

Brauchen Sie Ihre Übersetzung besser heute als morgen? Fragen Sie mich nach Einzelheiten!